Kl. 8 D  /  Deutsch (KÜN)

 

Bearbeite folgende Aufgaben schriftlich bis zum 15.04.20. Arbeite sorgfältig. Eine Besprechung der Aufgabenlösungen erfolgt, sobald wieder gemeinsamer Unterricht stattfindet! Bei Fragen kannst du über deine Klassensprecherin oder eine dir bereits bekannte WhatsApp-Nr. oder E-Mail-Adresse Kontakt zu mir aufnehmen.

 

 

Thema:   Einen Roman erschließen:  Wolfgang Herrndorf: „Tschick“

                                   

 Aufgaben:                                                                                            (Merkkästen lesen!)

  1. Die Hauptfiguren charakterisieren:              Lb S. 208-210   Aufg.:  2;  4abc                       

  2. Den Erzähler untersuchen:                          Lb S. 211-213    Aufg.:  1a;  2;  3a;  5ac

  3. Figurenbeziehungen und Orte betrachten:  Lb S. 214-216    Aufg.:  1,  3b;  4

  4. Filmische Elemente entdecken:                   Lb S. 216-217    Aufg.:  1b;  2ab

  5. Den wesentlichen Inhalt des Romans erfassen: Lb S. 218    Aufg.:  2b; 1 (eigenes Buch?)

  6. Teste: Figuren und Handlung untersuchen:        Lb S. 219     Aufg.:  1abc

  7. Die Sprache des Films analysieren:               Lb S. 221+341    Aufg.:  2b;  3 

 

              

Hallo liebe Kl. 5a, hier kommen die Aufgaben für diese Woche in Deutsch ( 27.04.20 -30.04.20)

Vertiefen und Üben

LB S. 237/ 238 Aufgaben 1-8 schriftl.

Verben

LB S. 239 Aufgaben 1 und 2 mdl.

LB S. 240 Aufgaben 3-6 schriftl.

Merkwissen übertragen

L.G. H. Linkner

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 10B, 

da die Umstände uns wenig gemeinsame Unterrichtszeit gewähren, bitte ich euch, folgenden weiteren Arbeitsauftrag - bis wir uns in der Schule wiedersehen- zu erledigen. 

Wir bleiben bei Kommunikation und epischen Kurztexten, wie zum Beispiel der Kurzgeschichte. Bitte informiert euch mit Hilfe des Lehrbuches und fertigt aussagekräftige Stichpunkte zu folgenden Fachbegriffen an!

Bedeutsame Analysaspekte epischer Texte: (= Überschrift) 

Raum (Ort), Zeit, Atmosphäre (S. 167)

Figuren und ihre Konstellation (S.169)

Handlung und Zeitgestaltung (S. 171)

Die drei idealtypischen Erzählstrategien: auktoriales Erzählen, personales Erzählen, neutrales Erzählen

Wir benötigen diese Grundkenntnisse für unsere Klassenarbeit.

Gutes Gelingen!

Bleibt gesund!

 

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a bzw. 6c. Frau Stampehl und ich (Herr Melms) haben Aufgaben rausgesucht, welche ihr in den kommenden Wochen bitte lösen sollt. Die Aufgaben beziehen sich nur auf das Arbeitsheft und werden später vom Lehrer eingesammelt!

Ah S.69-83 (Habt ihr bereits Aufgaben gelöst, habt ihr in diesem Fall weniger zu bearbeiten)

Schaut euch auch immer den Merkwissenkasten an!

Zum Abschluss prüft ihr euren Lernstand auf den Seiten 90-95.

Es können noch weitere Aufgaben in den kommenden Tagen ergänzt werden. 

Viel Spaß beim Lösen, immer sauber schreiben und natürlich gesund bleiben.

 

 Weitere Aufgaben bis zum 20.04.20

A) Einen Erzähltext lesen und verstehen ( Arbeitszeit :  90 -135 Minuten)

Aufgaben:

1. LB S. 96/97: Informiere dich über den Lügenbaron Münchhausen und lies die Lügengeschichte von Erich    Kästner : Das Pferd auf dem Kirchturm.

2. Lies das Merkwissen S.97 und S.103 .

3. Bearbeite dann im AH S.26 - 28 die Aufgaben 1 bis 8.

B) Berichten ( Arbeitszeit : 90 -135 Minuten)

Aufgaben:

1. AH S. 15 Merkwissen lesen.

2. AH S. 16/ 17 Nr. 4 bis 8

C) Wer möchte, kann weitere Lügengeschichten auf S.100 -102 lesen!