Liebe Schüler*innen,

sucht bitte auf den einschlägigen Seiten, ob es möglich ist Blueprint mit Franka Potente kostenlos zu sehen. Findet ihr etwas, so schreibt mir dies bitte an folgende EmailAdresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dann kann ich euch die dazu gehörigen Aufgaben schicken.

Schickt mir bitte die Erarbeitung der letzten Woche zum Thema Christl. Handeln und Gerechtigkeit zu, auch als Foto möglich (gilt auch für alle anderen Einsendungen)

Ansonsten gelten folgende Aufgaben für die nächsten Wochen. Diese Woche schickt ihr mir bitte eure Ausarbeitungen bis Donnerstag Abend. Die nächsten Wochen bitte bis jeweils Dienstag Abend. Eine Benotung behalte ich mir vor.

Diese Woche: Lb S. 240, Aufgaben 1-5

Nächste Woche:  Lb S. 244, Aufgaben 1,2,4, zu Aufgabe 3: Erarbeiten Sie zu dieser Aufgabenstellung nur eine Pro- und Contra-Darstellung

Übernächste Woche: Lb S. 245, 1,2,4

Viel Erfolg und bleibt gesund

H. Lockau

 

 

Lieber Schüler,

die folgende Aufgabe ist nach den Osterferien mit einem Vortrag zu dem Plakat vorzustellen:

Stellt eine Kirche eurer Wahl vor. Gestaltet ein Plakat hierzu, mit folgenden Informationen: Wann gebaut, Baustil,  Wie ist sie außen und innen gestaltet, Besonderheiten, Gegenstände im Inneren, was findest du interessant, was verstehst du nicht, worüber möchtest du mehr erfahren?;  mit Bildern von Außen und von Innen.

 

Die folgenden Aufgaben zum Thema " Entstehung des Christentums" sind Aufgaben für jede Woche vor den Ferien.

1. Woche:  LB. S. 132, Aufgaben 1-5

     Bibelstellen könnt ihr online nachlesen unter https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/lutherbibel-2017/bibeltext/

gebt hier die enstprechende Bibelstelle ein

Lb S. 133, Aufgaben 1-3

Schickt mir bitte diese Woche bis Freitag Abend die Erarbeitung (auch möglich als Foto) zu unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

2. Woche: Lb S. 134-135, Aufgaben 2-4

Schickt mir bitte die Erarbeitung bis Dienstag Abend nächster Woche zu obiger Adresse.

3. Woche: Lb S. 136-137, Aufgaben 1-3

und: Gestalte in deinem Heft einen Zeitstrahl mit den wichtigsten Entwicklungsstationen des frühen Christentums. Male Symbolbilder dazu oder klebe Fotos aus dem Internet dazu.

Schickt mir bitte die Erarbeitung bis Dienstag Abend übernächster Woche zu obiger Adresse.

Eine Zensierung der Aufgaben als benotete Übung behalte ich mir vor.

Viel Erfolg und bleibt gesund

H. Lockau

Liebe Schüler

diejenigen, die mit ihrer Plakataufgabe vorletzte Woche nicht fertig wurden, schicken mir bitte bis morgen ein Bild ihres Plakates zu folgender email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier kommen die Aufgaben für diese Woche und die folgenen Wochen. Schickt mir bitte bis zum jeweiligen Mittwochabend die Erarbeitungen zur angegebenen eamail-Adresse zu.

Eine Zensierung als benotete Übung behalte ich mir vor.

Woche 1: Lb S. 222, Schreibt euch mit der Überschrift  die Erlösungswege auf, erarbeitet dann Aufgaben 1-4.

                Lb S. 220/1, Erklärt Moksha.

               Vergleiche die  Lehre der Wiedergeburt mit der christl. Auferstehungshoffnung (Lb. S. 85-94) und nimm dazu Stellung.

Woche 2: Lb. S. 223 Schreibt mit der Überschrift die Graphik des Kastenwesens in euer Heft.

              Beantwortet Aufgaben 1-3.

              zu Aufgabe 2:a) Das Kastenwesen wird auch als Ordnung der Gesellschaft angsehen. Erkläre das. Inwiefern könnte man dem was Gutes abgewinnen?

b) Das Kastenwesen ist offiziell 1949 abgeschafft worden. Überlegt schriftlich, welche Gründe es geben könnte, dass es bis heute gilt.

           c) Seht euch auf youtube zum Kastenwesen folgendes Video an:https://www.youtube.com/watch?v=Y9TDbLbOttQ, oder bei youtube, Kastenwesen eingeben, die junge Dame Sinthu: Kastenwesen: Billshit oder Sinnvoll? Sinra suchen und ansehen.

         Wie sieht sie das Kastenwesen?, Welche Gründe hat sie für ihre Meinung?

        d) Schreibt eine persönliche Stellungnahme zum Kastenwesen. (Für und Wider des Kastenwesens, eigene Meinung, Begründung dieser)

 

 Woche 3: Gottheiten der Hindus: Lb. S. 224-225, Aufgaben 1-5

        zu Aufgabe 1: Erarbeite eine Tabelle zu Gottheit, Aussehen, Symbol, Fähigkeit/ZUständigkeit, Verwandtschaft mit/Avatar, Opfergaben

zu Aufgabe 5: Erarbeite 5 Feiertage: Name,  Wann, Wie, Wo, Bedeutung als Tabelle.

 

Viel Erfolg und bleibt gesund

H. Lockau

        

 

 

Lieber Kurs Rel 12,

mit der Hoffnung, dass ihr die Aufgaben zum Thema "Alles hat seine Zeit" letzte Woche erfüllt habt, bitte ich euch diese als Bild mir an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken.

Hier kommen die Aufgaben für diese Woche und die nächsten Wochen. Schreibt diese bitte auf dem Computer und schickt mir jede Woche die Erarbeitungen in der aufgezeigten Reihenfolge zu, so dass ich kontinuierlich nachsehen kann, ohne nach den Ferien alle auf einmal kontrollieren  zu müssen. EIne Zensierung als benotete Übung behalte ich mir vor.

Lb S. 292, Aufgaben 1-5

Lb S. 293, Aufgaben1, 3; für weitere Informationen zu diesem Buch seht euch bei google um, ihr könnt z.B. dort das "Zeit"-Interview mit der Autorin finden und lesen.

Lb S. 306 -307, Aufgabe 1-3, 4 oder 5

              zu Aufgabe 1: keine Sprechrolle, sondern : Erarbeiten Sie die Argumentation von Paulus heraus.

Für Wissbegierige und Reli-Abiturienten: Lb, S. 310-313: ZUkunft im Islam, Hinduismus/Buddismus.

Erarbeitet Tabelarisch einen Vergleich von Christentum, Islam, Hind./Budd. bezüglich ZUkunftsvorstellungen, die Vergleichsparameter müsst ihr selbständig erarbeiten.

Viel Erfolg und bleibt gesund

H. Lockau

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

kommt gut durch diese schwierige Zeit und bleibt gesund! Hier eure Aufgaben in Religion für die Zeit bis zu den Osterferien:

Wir beginnen nach Ostern mit dem Thema: "Familie, Freundschaft, Liebe". Dazu sollst du einige Vorüberlegungen anstellen.

1) Recherchiere, welche neuen Formen des Zusammenlebens es in unserer Gesellschaft gibt (Alleinerziehende, Patchwork-Familien ...)

- fertige eine ausführliche Mindmap an, in der du mindestens 6 unterschiedliche Formen des Zusammenlebens von Menschen heute erläuterst

- sende mir ein Foto deiner Mindmap per Mail bis zum 3.April zu

2) Untersuche, wie sich die Funktion von Familie in Deutschland im vergangenen Jahrhundert verändert hat (dazu gibt es eine Fülle von Beiträgen, z.B. auf youtube). Erstelle dazu eine Übersicht in Powerpoint (nur 1 Seite, arbeite also übersichtlich, wie in einem Plakat), die du der Klasse nach den Osterferien vorstellst.

3) Lies Kursbuch, S. 13: "Typisch Jugend"

- beantworte die Fragen/Aufgaben 1+2 (unten auf der Seite) schriftlich

 

Meine Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Melde dich, wenn du Fragen hast!

 

Viele Grüße

Matthias Schröder